• 019
  • 021
  • 004
  • 022
  • 017
  • 011
  • 014
  • 008
  • 020
  • 010
  • 015
  • 003
  • 023
  • 007
  • DSC 7771
20.06.2020 - 10:00 Uhr

Der 30. Tollenseseelauf startet in

Der 29. Neubrandenburger Tollenseseelauf steckte voller Rekorde

01.07.2019

Die 29. Auflage vom "Härtesten im Norden" wird uns noch lange in Erinnerung bleiben. Wieder waren deutlich über 2.000 Läuferinnen und Läufer auf den verschiedensten Strecken am und um den schönen Tollensesee unterwegs. Angefangen bei den Kinderläufen über 400 und 800 Meter, bis hin zum Marathon war die Begeisterung und die großartige Stimmung zu spüren. Angefeuert von den zahlreichen Zuschauern an der Strecke und im Zielbereich wurden alle Teilnehmer für ihre Leistungen gefeiert.

2019 war aber auch aus sportlicher Sicht ein toller Erfolg. Auf viele Strecken wurden neue Streckenrekorde aufgestellt. Herausragend sind hier die beiden Rekorde auf der Marthonstrecke. Bei den Frauen sicherte sich Almut Dreßler von der LG Nord Berlin Ultrateam in der neuen Rekordzeit von 3:02:03 den Sieg. So schnell wie niemand zuvor umrundete Steffen Justus vom LC Rehlingen den Tollensesee. Mit der Zeit von 2:35:55 pulverisierte er die alte Bestmarke. Auch bei unserem noch jungen Wettbewerb "Laufen im Doppelpack" waren die Teams schnell unterwegs. In allen drei Wertungskategorien liefen die Duo´s Bestzeiten. Hier die Sieger: Nicht schnell, aber Lange (Männer, 2:58:15), HSV "Tollense-Enten" (Frauen, 3:19:32) und der HSV 1 (Mixed, 3:02:13). Auch die "jungen Wilden" vom Team des anderen Gymnasiums setzten mit der Zeit von 2:58:15 eine neue Bestmarke bei den Schul-/Jugendstaffeln.

Wir gratulieren allen Teilnehmern sehr herzlich zu ihren Leistungen. Unser herzlichster Dank geht an die zahlreichen Helferinnen und Helfer sowie an die vielen Unterstützer unserer Laufveranstaltung. Ohne euch und euer Engagement wäre so eine Laufveranstaltung nicht möglich.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am 20.06.2020!

galerie 2019 kulturpark und zieleinlauf 71 20190701 1657778274

Marathonsieger Steffen Justus